„Gestern, Heute und Morgen“

Saher Khanaqa-Kükelhahn, Dipl. Psychologin, arbeitet an einem neuen Projekt, das am
13. September 2013 um 19:30 Uhr in der Kesselhalle des Schlachthofs aufgeführt wird.
Der Eintritt kostet nur 5,- Euro und es sind aktuell noch Karten zu bekommen.

Das m:edienwerkstatt-Team (und auch das Team des Kulturladens) durften Saher bei der
Ausstattung des Bühnenbildes und den vorbereitenden Arbeiten tatkräftig unterstützen.

Wir würden uns freuen Euch dort zu treffen!

„bus-Jubiläum“

am Samstag den 24. August feiert das „bus“ (Bürger und Sozialzentrum) sein 25 jähriges Jubiläum. Ganz unter unserem steten Motto „gelebte Vielfalt“, wollen alle ansässigen Organisationen einen bunten Tag veranstalten. Mit ganz viel Kunst und Kultur, mit noch mehr Spaß und schmackhaften Leckereien, erwartet Euch ein tolles Event!
Das Programm läuft von 14:00 bis 18:00 Uhr und das Event endet mit toller Musik am späteren Abend.

„Mensch, komm mit nach Morgen“

Für alle Interessierten, in regelmäßigen Abständen senden wir nicht nur auf Radio Weser.TV Beiträge, sondern bieten diese auch hier auf unserer Website zum Download an. Wer also einmal etwas verpasst hat…

Die Downloads findet Ihr im Menü auf der rechten Seite!

Viel Spaß beim Hören!

Ausstellung: „Huchtinger Geschichtenlandschaft“ ein Projekt des Kulturladen-Huchting

Die wunderschönen Kunstwerke, die Geschichtenbretter der „Huchtinger Geschichtenlandschaft“, haben bei ihrer Vorstellung für die Öffentlichkeit (im November 2012 in der bus-Aula) so viel Aufmerksamkeit errungen, dass unterschiedliche Organisationen auch eine Ausstellung veranstalten wollten. Die erste Ausstellung dieser Art, in der alle Geschichtenbretter gezeigt werden können, ist eine Ausstellung in Westerstede.

Landkreis Ammerland
Kreishaus
Ammerlandallee 12
26655 Westerstede
vom 23. April 2013 bis 10. Mai 2013
täglich während der Öffnungszeiten des Kreishauses.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Dienstag den 23.04.2013 ab 17:00 Uhr statt. Wir freuen uns, dass die Geschichten zu Dreh- und Angelpunkten des Lebens, ein Projekt, bei dem wir den Kulturladen Huchting unterstützen durften, so viel Anklang bei den Menschen finden.